News
 

Flugzeug der britischen Luftwaffe in Schottland verunglückt

Glasgow (dts) - In Schottland ist gestern ein Flugzeug der britischen Luftwaffe abgestürzt. Hierbei wurden der Pilot und der Waffenoffizier der Zweisitzer-Maschine getötet. Wie der "Scotland Courier" berichtet, stürzte die Maschine des Typs "Tornado F3" bei einem Routineflug in der Nähe des Sees Loch Lomond bei Glasgow ab. Angeblich haben sich keine Waffen an Bord befunden. Augenzeugen zufolge sei der Kampfjet weit tiefer geflogen als üblich. Zum Zeitpunkt des Unglücks herrschten schlechtes Wetter. Die Royal Air Force ermittelt nun, ob die Witterungsbedingungen zum Absturz des Tornados führten.
Großbritannien / Flugverkehr / Flugzeugunglück
03.07.2009 · 11:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen