News
 

Flugverkehr über Großbritannien womöglich ab morgen wieder eingeschränkt

London (dts) - Der Flugverkehr über Großbritannien könnte ab morgen wieder eingeschränkt werden. Laut Angaben des britischen Verkehrsministeriums müssen die Flughäfen der Insel womöglich bis kommenden Dienstag etappenweise mit Flugabsagen und Verspätungen rechnen. Grund sei die erneute Aktivität des isländischen Vulkans Eyjafjallajkull. Es wird erwartet, dass die Einschränkungen in Schottland und Irland beginnen und sich dann langsam über ganz Großbritannien verbreiten. Verkehrsminister Philip Hammond schränkte jedoch ein, dass sich die Situation und die Vorhersagen auch noch ändern könnten. Die Sicherheit der Fluggäste habe bei der Bewertung jedoch oberste Priorität. Von der europäischen Flugsicherung "Eurocontrol" liegt noch keine Prognose für den morgigen Flugverkehr vor.
Großbritannien / Luftfahrt
15.05.2010 · 17:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen