News
 

Flugverkehr in Europa entspannt sich - Bahn setzt mehr Züge ein

Berlin (dpa) - Hunderttausende Reisende können nach tagelangem Wetterchaos auf ein Weihnachtsfest im Kreis der Familie hoffen: Auf Deutschlands wichtigstem Flughafen in Frankfurt entspannte sich die Lage. Die EU-Kommission bestellte die Flughafen-Chefs zum Rapport ein, allerdings frühstens im Januar. Die Bahn startete mit etlichen Sonderzügen in den Weihnachtsverkehr. Nach wie vor gibt es aber Verspätungen und auch einige Zugausfälle. Auf den Straßen bleibt es vielerorts gefährlich: Es droht Blitzeis, da eine Regenfront naht.

Wetter / Verkehr
22.12.2010 · 18:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen