News
 

Flugverbote lassen erste Bänder stillstehen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den europaweiten Einschränkungen des Flugverkehrs stehen in Deutschland die ersten Bänder still. BMW unterbrach heute seine Produktion, weil es Lieferengpässe gab. Nach Angaben eines Sprechers wurden in Dingolfing in Niederbayern zur Spätschicht die Bänder gestoppt. Aus der Luftfahrt-Industrie wurden inzwischen erste Rufe nach staatlichen Hilfen laut. Die EU-Kommission hatte bereits in Aussicht gestellt, die Auflagen für staatliche Subventionen zu lockern und Beihilfen schneller zu genehmigen.
Luftverkehr / Vulkane / Island
20.04.2010 · 17:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen