News
 

Flugverbot in Irland wird aufgehoben

London (dpa) - Das Flugverbot wegen Vulkanasche in Irland wird wieder aufgehoben. Ab 5.00 Uhr MESZ würden die Flughäfen schrittweise wieder öffnen, teilte die irische Luftfahrtbehörde IAA in der Nacht mit. Am schottischen Flughafen Edinburgh durften bereits am Abend wieder Maschinen starten und landen. Die Aschewolke aus Island war über Irland und Schottland gezogen und hatte in den letzten Tagen wieder für Flugverbote gesorgt.
Luftverkehr / Vulkane / Irland / Großbritannien
06.05.2010 · 00:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen