News
 

Flugsicherung verlängert Luftraumsperrung bis voraussichtlich 2:00 Uhr

Langen (dts) - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat die Luftraumsperrung bis voraussichtlich Dienstagmorgen 2:00 Uhr verlängert. Die Entscheidung beruhe auf Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD), sagte eine Sprecherin der Flugsicherung der dts Nachrichtenagentur. Eine Entscheidung über das weitere Vorgehen soll später fallen. Am Nachmittag soll ein Testflugzeug des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) neue Erkenntnisse über die isländische Aschewolke bringen. Erste Reisende konnten nach einer kurzfristigen Öffnung einiger Flughäfen am Sonntagabend in Deutschland landen.
DEU / Luftfahrt / Wetter
19.04.2010 · 12:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen