News
 

Flugsicherung verlängert Flugverbot bis 20:00 Uhr

Langen (dts) - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat das Flugverbot in der Bundesrepublik bis 20:00 Uhr verlängert. Das sagte eine DFS-Sprecherin der dts Nachrichtenagentur. Die Entscheidung sei aufgrund der unveränderten Wetterlage getroffen worden. Über weitere Maßnahmen werde später entschieden. Zuvor hatte die Sperrung des Luftraums bis 14:00 Uhr gegolten. Am Sonntagnachmittag hatte die Flugsicherung sieben deutsche Flughäfen vorübergehend wieder geöffnet, da sich ein Korridor in Richtung Osten in der isländischen Aschewolke gebildet hatte. Im Nachbarland Österreich dürfen seit 5:00 Uhr wieder Flugzeuge starten und landen.
DEU / Reise / Luftfahrt / Wetter
19.04.2010 · 07:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen