News
 

Fluglotsen wollen morgen streiken - Gericht entscheidet

Frankfurt (dpa) - Die Fluglotsen lassen nicht locker: Nach der Absage vergangene Woche wollen sie nun morgen streiken und damit nahezu den gesamten Luftverkehr über Deutschland für sechs Stunden lahmlegen. Die Gewerkschaft der Flugsicherung kündigte einen Ausstand von 06.00 bis 12.00 Uhr an. Lediglich ein Notdienst werde gewährleistet. Erneut versucht die Deutsche Flugsicherung, den Streik mit einer einstweiligen Verfügung zu verhindern. Das Arbeitsgericht Frankfurt sollte darüber noch heute entscheiden.

Tarife / Luftverkehr
08.08.2011 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen