News
 

Fluglotsen sollen am Mittwoch in Frankfurt streiken

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gewerkschaft der Flugsicherung hat die Fluglotsen in Frankfurt zum Solidarstreik aufgerufen. Wie GdF-Tarifvorstand Markus Siebers der dpa auf Anfrage am frühen Morgen bestätigte, sollen die Fluglotsen am Tower in Frankfurt am Mittwoch von 5 Uhr bis 11 Uhr die Arbeit niederlegen. Diese Maßnahme diene der Solidarität mit den GdF-Mitgliedern. Tarifgespräche zwischen dem Flughafen Frankfurt und der GdF waren am vergangenen Freitag gescheitert. Die Verhältnismäßigkeit bleibe bei diesem Unterstützungsstreik gewahrt, so die Gewerkschaft.

Tarife / Luftverkehr
28.02.2012 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen