News
 

Fluglotsen-Schlichtung gescheitert - Streik droht am Mittwoch

Frankfurt/Main (dpa) - In Deutschland droht der erste bundesweite Streik der Fluglotsen in der Nachkriegsgeschichte. Nach Gewerkschaftsangaben könnte es bereits kommenden Mittwoch zum Ausstand kommen. Die Tarifverhandlungen für die rund 5000 Beschäftigten der Deutschen Flugsicherung, darunter 1900 Fluglotsen, scheiterten in Frankfurt. Vertreter der Deutschen Flugsicherung und der Gewerkschaft GdF konnten sich in der letzten Verhandlungsrunde der erneuten Schlichtung nicht auf einen Kompromiss einigen. Das erklärten Sprecher der Gewerkschaft und der DFS.

Tarife / Luftverkehr
07.10.2011 · 21:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen