News
 

Flughafenschließungen wegen Vulkanasche

London (dpa) - Enorme Aschemengen in der Luft bringen den Flugverkehr über Skandinavien und Großbritannien durcheinander. Der gesamte Luftraum über Norwegen ist mittlerweile gesperrt. In Schottland wurden bereits mehrere Flughäfen geschlossen. Erhebliche Störungen gibt es unter anderem auch in Manchester, Birmingham und London-Stansted. Auch Flüge aus Deutschland wurden gestrichen. Meteorologen glauben, dass sich die Asche erst in ein paar Tagen auflösen könnte. Ein Vulkanausbruch war Auslöser für die Situation.
Vulkane / Luftverkehr / Island / Großbritannien
15.04.2010 · 10:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen