News
 

Flughäfen Stuttgart und München gesperrt

Stuttgart (dpa) - Die neue Aschewolke aus einem Vulkan in Island sorgt nun auch hierzulande für Flughafensperrungen. Die deutsche Flugsicherung hat unter anderem die Lufträume über Stuttgart und München gesperrt. Voraussichtlich wird Stuttgart eher wieder geöffnet werden als München. Auch auf kleineren Flughäfen wie Memmingen oder Friedrichshafen dürfen keine Maschinen abheben oder landen. Auch in Norditalien und Österreich ist der Luftraum teilweise gesperrt.
Vulkane / Luftverkehr / Island
09.05.2010 · 16:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen