News
 

Flugausfälle: Bahn zählt 30 Prozent mehr Fahrgäste im Fernverkehr

Berlin (dts) - Nach den Sperrungen im deutschen Luftraum hat die Deutsche Bahn in den vergangenen Tagen rund 30 Prozent mehr Fahrgäste im Fernverkehr gezählt. Das teilte der Konzern heute mit. Die Bahn wolle auch weiterhin alle zur Verfügung stehenden Züge und zusätzliches Wagenmaterial einsetzen. Auf einigen Strecken fahren zudem Busse, um das erhöhte Passagieraufkommen aufgrund der Flugausfälle zu bewältigen. Teilweise seien am Wochenende internationale Zugverbindungen, wie etwa Paris - London, ausgebucht gewesen.
DEU / Zugverkehr / Luftfahrt / Reise / Unternehmen
19.04.2010 · 14:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen