News
 

Flüchtlingsboot vor Indonesien gesunken - mehr als 140 Vermisste

Jakarta (dpa) - Vor Indonesien ist ein Flüchtlingsboot mit bis zu 150 Menschen an Bord gesunken. Nach unbestätigten Berichten wurden sechs Überlebende gefunden. Seenotretter seien in der Region vor der Westküste Javas, um nach weiteren Überlebenden zu suchen, sagte ein Sprecher der indonesischen Rettungsdienste. Die australische Marine hatte gestern einen Hilferuf aufgefangen, wonach ein Boot mit 150 Menschen an Bord vor Java in Seenot sei. Eine Suche blieb aber zunächst erfolglos.

Schifffahrt / Migration / Indonesien
30.08.2012 · 06:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen