News
 

Flüchtlingsboot sinkt vor der Weihnachtsinsel

Sydney (dpa) - Ein Holzboot, Dutzende illegale Flüchtlinge und ein schwerer Sturm: Vor der Weihnachtsinsel sind bei eine Unglück vermutlich 50 Menschen gestorben, darunter viele Kinder. Nach ersten Angaben waren bis zu 90 Menschen an Bord des Bootes. Es war im Morgengrauen vor der australischen Insel in Seenot geraten. Wegen des hohen Wellengangs konnten die Einwohner den Menschen nicht helfen. Das Boot kam von der indonesischen Insel Java, die Flüchtlinge stammen aus Iran und dem Irak.

Unfälle / Migration / Australien
15.12.2010 · 12:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen