News
 

Flüchtiger Bankräuber auf Reeperbahn festgenommen

Hamburg/ Röttingen (dts) - In Hamburg wurde am Dienstagnachmittag ein seit einer Woche flüchtiger Bankräuber festgenommen. Der 19-jährige Mann hatte am Dienstag voriger Woche eine Bankfiliale im bayrischen Röttingen überfallen und war seitdem auf der Flucht, teilte die Polizei mit. Der Räuber hatte vor sieben Tagen die Bank am Marktplatz von Röttingen betreten und einen Angestellten mit einem Messer bedroht.

Mit einigen hundert Euro konnte er fliehen. Eine Großfahndung führte vorerst zu keinem Erfolg, der Täter blieb wie vom Erdboden verschwunden. Der junge Mann war nun von Beamten der Davidwache auf der Reeperbahn festgenommen worden, nachdem sich im Verlauf der Ermittlungen konkrete Hinweise darauf ergeben hatten, dass er sich in Hamburg aufhielt.
DEU / BAY / HAM / Polizeimeldung / Kriminalität
17.08.2010 · 19:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen