News
 

Fliegerbombe in München - Entschärfung dauert bis in den Abend

München (dpa) - Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in München zu entschärfen, wird bis zum Abend dauern. Bewohner der evakuierten Häuser können erst einmal nicht in ihre Wohnungen zurück. Auch Geschäfte und Büros bleiben geschlossen. Die 250-Kilo-Bombe war gestern bei Bauarbeiten im Stadtteil Schwabing gefunden worden. In einem Radius von 300 Metern um die Fundstelle wurde des Gebiet geräumt. 2 500 Menschen sind betroffen. Eigentlich sollte die Bombe schon in den frühen Morgenstunden entschärft werden.

Notfälle / Kriegsfolgen
28.08.2012 · 06:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen