News
 

Fliegerbombe in Halle erfolgreich entschärft

Halle (Saale) (dts) - In Halle (Saale) ist eine am Donnerstagmorgen entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg vom Kampfmittelräumdienst erfolgreich entschärft worden. Das teilte die örtliche Polizei mit. Bauarbeiter hatten den fünf Zentner schweren Blindgänger zufällig bei Baggerarbeiten gefunden.

Die Stadt rief in der Folge Katastrophenalarm aus. Alle Gebäude im Umkreis von 800 Metern um den Fundort wurden evakuiert, darunter auch ein Krankenhaus, sechs Schulen, vier Kindereinrichtungen und drei Pflegeheime. Insgesamt waren 20.000 Menschen von den Evakuierungsmaßnahmen betroffen. Busse brachten Anwohner in eine Sporthalle, die für die Evakuierten eingerichtet wurde. Die Sperrung des Gebiets führte in der gesamten Stadt zu einem Verkehrschaos.
DEU / SAH / Polizeimeldung
27.10.2011 · 18:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen