News
 

Flick-Leiche: Ermittlungen abgebrochen

Wien (dpa) - Die Staatsanwaltschaft im österreichischen Klagenfurt hat den Fall der gestohlenen Leiche des Multimilliardärs Friedrich Karl Flick vorerst zu den Akten gelegt. Das bestätigte Staatsanwalt Friedrich Borotschnik dem «Kurier». Erst wenn die Polizei neue Beweismittel oder Erkenntnisse bringe, werde die Akte wieder geöffnet. Die Leiche des Ex-Chefs des Flick-Konzerns wurde vor rund zehn Monaten vom Friedhof gestohlen und ist seitdem verschollen.
Kriminalität / Österreich / Deutschland
29.08.2009 · 13:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen