News
 

Flamengo-Torwart in Brasilien des Mordes angeklagt

Rio de Janeiro (dpa) - Der Torwart von Brasiliens Fußball-Meister Flamengo, Bruno Fernandes Souza, muss sich wegen Mordes vor Gericht verantworten. Eine Richterin im Bundesstaat Minas Gerais akzeptierte eine entsprechende Anklage der Staatsanwaltschaft. Sie ordnete an, Fernandes und acht weitere Verdächtige in Beugehaft zu nehmen. Sie sollen die Ex-Geliebte des Torwarts umgebracht und Teile der Leiche an Hunde verfüttert oder verbrannt haben. Die Frau ist seit Anfang Juli verschwunden. Souza hatte sich der Polizei gestellt.

Fußball / Kriminalität / Brasilien
06.08.2010 · 04:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen