Casino LasVegas
 
News
 

Flaggen am US-Kongressgebäude auf Halbmast

Washington (dpa) - Nach dem Anschlag auf eine Kongressabgeordnete in Arizona wehen die Flaggen am Kapitol in Washington auf Halbmast.

Das verfügte der republikanische Präsident des Abgeordnetenhauses, John Boehner, als Ehrung für einen Mitarbeiter der Abgeordneten Gabrielle Giffords, der bei dem Attentat ums Leben gekommen war.

Insgesamt waren bei dem Blutbad in Tucson sechs Menschen getötet worden, die Abgeordnete der Demokraten selbst erlitt einen lebensgefährlichen Kopfschuss. Boehner verurteilte die Tat eines anscheinend verwirrten 22-jährigen Mannes am Sonntag auf das Schärfste: «Eine Attacke auf einen einzelnen, der (der Nation) dient, ist eine Attacke auf alle».

Kongress / Kriminalität / USA
09.01.2011 · 22:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen