News
 

Fischer-Prozess: Ex-«Bild»-Mitarbeiter verurteilt

München (dpa) - Urteil im Prozess um die Prostituierten-Affäre um Ottfried Fischer: Ein ehemaliger Mitarbeiter der «Bild»-Zeitung wurde wegen Nötigung und Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen zu einer Geldstrafe von 14 400 Euro verurteilt. Der Richter am Amtsgericht München sah es als erwiesen an, dass der 29-Jährige im Sommer 2009 ein Video mit Aufnahmen Fischers beim Sex mit Prostituierten gekauft und den Schauspieler damit unter Druck gesetzt hat. Vier Mitangeklagte erhielten Geldstrafen zwischen 600 und 3600 Euro.

Prozesse / Kriminalität / Urteile
25.10.2010 · 19:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen