News
 

Firmen der Schlecker-Kinder stellen Insolvenzantrag

Ulm (dpa) - Die Pleite der Drogeriekette Schlecker greift auf die Unternehmen der Kinder von Firmengründer Anton Schlecker, Lars und Meike, über. Die LDG Logistik- und Dienstleistungsgesellschaft mbH sowie die BDG Bau- und Dienstleistungsgesellschaft mbH hätten am Ulmer Amtsgericht Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt, sagte ein Sprecher der Kanzlei Schneider, Geiwitz & Partner. Laut «Stuttgarter Nachrichten» droht die Zahlungsunfähigkeit, weil die Gesellschaften mit der Firma ihre Vaters bisher nur einen einzigen großen Kunden hatten.

Handel / Drogerien
12.06.2012 · 18:46 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen