News
 

Finnland: Physikern gelingt der erste Quantenknoten

Im Alltag kennen wir Knoten zum Beispiel von Seilen oder Schnüren, die zwei freie Enden haben. In der Physik gelten Knoten jedoch als geschlossene Kurven, die innerhalb eines dreidimensionalen Raumes bestimmt werden. Diese Knoten kann man zwar verschieben jedoch nicht lösen, ohne sie abzuschneiden.

Wissenschaftler hatten bereits seit langem nach knotenähnlichen Gebilden auch in der Welt der Quanten gesucht. Dreidimensionale Quantenknoten konnten sie jedoch bislang nicht nachweisen.

Physikern von der finnischen Aalto Universität ist es nun erstmals gelungen, mit Hilfe eines Bose-Einstein-Kondensats aus Rubidium-Atomen verknotete Einzelwellen auch innerhalb eines quantenmechanischen Feldes zu erzeugen.
Wissenschaft / Geist
[shortnews.de] · 20.01.2016 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen