News
 

Finnland konfisziert 69 deutsche Luftabwehrraketen

Helsinki (dts) - Die finnischen Behörden haben am Donnerstag 69 "Patriot"-Raketen an Bord eines Frachters konfisziert, der eine deutsche Waffenlieferung nach Südkorea bringen sollte. Dies bestätigte ein Sprecher des finnischen Zolls am Donnerstag gegenüber der Rundfunkanstalt YLE. Hafenarbeiter hatten am Mittwochabend die Behörden informiert, nachdem sie auf dem Frachter die als Feuerwerkskörper gekennzeichneten Luftabwehrraketen sowie rund 160 Tonnen Sprengstoff entdeckt hatten. Da nach Angaben der finnischen Zollfahnder für den Transport solcher Waffen eine Genehmigung der finnischen Rüstungsämter benötigt wird, wurde die Ladung beschlagnahmt und an Land gebracht.

Das Berliner Verteidigungsministerium betonte unterdessen, dass für den Export der Waffen alle Papiere korrekt gewesen seien.
Finnland / Weltpolitik / Militär / Schifffahrt
22.12.2011 · 21:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen