News
 

Finnland: Eine Tote bei Schießerei in Menschenmenge

Helsinki (dts) - In der finnischen Stadt Hyvinkää hat ein 18-Jähriger aus dem Hinterhalt in eine Menschenmenge geschossen, wobei ein Mensch ums Leben gekommen ist. Wie örtliche Medien berichten, handelt es sich bei dem Opfer um eine ebenfalls 18-jährige Frau. Acht weitere Menschen wurden bei der Schießerei verletzt, darunter war offenbar auch ein Polizist.

Sie wurden in das Krankenhaus der Kleinstadt sowie im nahe gelegenen Helsinki eingeliefert. Den Angaben zufolge konnte der Täter zunächst fliehen, wurde aber schließlich in einer Großfahndung von den Beamten gefasst. Er hatte vom Dach eines Geschäftshauses auf eine Gruppe von Nachtbummlern geschossen. Bei weiteren Untersuchungen fand die Polizei bei dem Mann mehrere Waffen, für die er keine Lizenzen hat.
Finnland / Unglücke
26.05.2012 · 09:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen