News
 

Finnisches Parlament stimmt EFSF-Ausweitung nur unter Bedingungen zu

Helsinki (dts) - Das finnische Parlament wird einer Ausweitung der Europäischen Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF) nur unter bestimmten Bedingungen zustimmen. Der beschlussfassende Ausschuss des finnischen Parlaments stütze zwar generell die Änderungen an der EFSF, allerdings sollten Kreditgeber im Gegenzug Sicherheiten von Griechenland erhalten, teilte das Gremium am Freitag mit. Im Juli hatten die Staats- und Regierungschefs der Euro-Zone eine Ausweitung der EFSF beschlossen.

Neben einer Aufstockung des Gesamtvolumens von derzeit 440 Milliarden auf dann 780 Milliarden Euro soll die EFSF künftig auch direkt am Markt Staatsanleihen unter Druck geratener Euro-Länder aufkaufen dürfen. Die finnische Regierung hatte erklärt, dass sie dem zweiten Hilfspaket für Griechenland nur dann zustimmen wolle, wenn sie aus Athen Sicherheiten für ihre Kreditgarantien erhalte. Einer derartigen bilateralen Sonderregelung müssten sämtliche Euro-Staaten zustimmen, bislang ist allerdings noch keine konsensfähige Lösung gefunden worden.
Finnland / Griechenland / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
02.09.2011 · 18:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen