News
 

Finanzverwaltung prüft neue Steuer-CD

Berlin (dpa) - Die deutschen Finanzbehörden denken darüber nach, eine neue Steuer-CD zu kaufen. Sie soll Daten möglicher Steuersünder enthalten, die Kunden einer Liechtensteinischen Bank sind. Ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums sagte der Nachrichtenagentur dpa, richtig sei, dass es diese Offerte gebe. Er bestätigte damit Informationen der «Süddeutschen Zeitung». Seinen Angaben zufolge prüft die Finanzverwaltung Schleswig-Holstein das Angebot momentan. Es sollen nur Daten gekauft werden, die sich lohnen.

Kriminalität / Steuern
22.07.2010 · 12:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen