Supergaminator
 
News
 

Finanztransaktionssteuer: SPD-Chef Gabriel fordert Kabinettsbeschluss

Berlin (dts) - Der Bundesvorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel, hat Äußerungen aus der Bundesregierung, wonach die Finanztransaktionssteuer nicht mehr in dieser Legislaturperiode kommt, kritisiert. Das hatten Kanzleramtsminister Pofalla und Bundesfinanzminister Schäuble in Interviews angedeutet. Dazu sagte Gabriel im ARD-"Bericht aus Berlin": "Was die Union am Wochenende getan hat, ist das Gegenteil von vertrauenswürdigem Verhandeln. Sie hat all das, was sie am Freitag unterzeichnet hat, am Wochenende wieder in Frage gestellt."

Auf die Frage, ob die SPD einen förmlichen Kabinettsbeschluss zur Finanztransaktionssteuer verlange, sagte Gabriel: "Das ist eines der Dinge, die wir von der Union und der FDP verlangen".
DEU / EU / Parteien / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
10.06.2012 · 20:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen