News
 

«Finanztest»: Bankkunden zahlen zuviel für Dispo-Kredit

Frankfurt (dpa) - Bankkunden bekommen für ihre Sparguthaben immer weniger Zinsen. Stand bei den Tages- und Festgeldkonten im Oktober vergangenen Jahres noch eine Vier vor dem Komma, so ist es laut einem «Finanztest»-Bericht heute im Schnitt eine Zwei. Bei den Überziehungskrediten verlangen die Institute dagegen nach wie vor hohe Prozentsätze. Demnach muss ein Kunde derzeit im Schnitt für einen Dispo-Kredit 11,6 Prozent Zinsen bezahlen. Das sind nur 0,6 Prozentpunkte weniger als im Oktober.
Finanzen / Verbraucher
19.08.2009 · 14:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen