News
 

Finanzminister Schäuble: Keinen Überblick über eigenes Konto

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat keinen genauen Überblick über seine eigenen Kontostände. Seit Urzeiten verwalte die Volksbank Offenburg sein Vermögen, sagte er der «Bild am Sonntag». Er wolle auch gar nicht wissen, wie sein Geld angelegt sei. In der aktuellen Finanzsituation fordert Schäuble die Banken auf, die staatlichen Hilfsangebote aus dem Bankenrettungsfonds in Anspruch zu nehmen. Es müsse dafür gesorgt werden, dass den Unternehmen ausreichend Kredite zur Verfügung gestellt werden könnten.
Finanzen
22.11.2009 · 08:24 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen