News
 

Finanzinvestor legt Regierung Opel-Konzept vor

Berlin (dpa) - Der Finanzinvestor RHJ International will heute der Bundesregierung sein nachgebessertes Übernahmekonzept für den angeschlagenen Autobauer Opel erläutern. Dazu werden Vertreter des Investors im Bundeswirtschaftsministerium erwartet. Die vier Bundesländer mit Opel-Standorten und der Opel-Betriebsrat machen sich - trotz zunehmender Vorbehalte - weiter für eine Übernahme durch den kanadisch-österreichischen Autozulieferer Magna zusammen mit dessen russischen Partnern stark.
Auto / Opel / Bundesregierung
15.07.2009 · 00:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen