News
 

Finanzexperte Papademos soll Griechenland aus der Krise führen

Athen (dpa) - Griechenland kann wieder hoffen. Nach langem Streit haben sich Sozialisten und Konservative auf einen Regierungschef geeinigt: Lucas Papademos soll das Land aus der Krise führen. Der frühere EZB-Vizepräsident erhielt von Staatspräsident Karolos Papoulias den Auftrag zur Bildung einer neuen Regierung. Papademos rief danach zu «Einheit, Verständigung und Vernunft» auf. Der Appell richtete sich an die Bevölkerung und die Parteien, aber auch an die Gewerkschaften, die mit Streiks mehrfach das Land lahmgelegt hatten.

EU / Finanzen / Griechenland
10.11.2011 · 17:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen