News
 

Finale bei Parlamentswahl in ägyptischer Provinz

Kairo (dpa) - In Ägypten hat die dritte und letzte Etappe der Parlamentswahl begonnen. Vor allem in der Provinz Nord-Sinai sei der Andrang vor den Wahllokalen schon am Morgen groß gewesen, berichtete der Nachrichtensender Al-Dschasira. In der Region kommt es häufig zu Konfrontationen zwischen Beduinen, Islamisten, Schmugglern und den staatlichen Sicherheitskräften. Dieser Wahlgang umfasst neun vorwiegend ländliche Provinzen. Nach den bisherigen Wahlgängen liegen die sogenannten moderaten Islamisten vorne, gefolgt von den radikalen Islamisten. Die Liberalen spielen nur eine Nebenrolle.

Wahlen / Ägypten
03.01.2012 · 08:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen