News
 

Filmreife Entführungsszene sorgt für Polizeieinsatz

Bremen (dts) - Eine filmreife Entführungsszene hat sich am Sonntag in einem Bremer Lokal abgespielt und für einen ungewöhnlichen Polizeieinsatz gesorgt. Wie die Behörden mitteilten, hatten Augenzeugen beobachtet, wie ein Auto mit quietschenden Reifen vor dem Lokal hielt und drei mit Sturmhauben maskierte Personen ausstiegen. Sei zerrten einen dort auf dem Gehweg telefonierenden jungen Mann in den PKW und fuhren davon.

Die Passanten meldeten das Kennzeichen der Polizei, die daraufhin eine Fahndung ausrief. Nur wenig später konnten die Beamten das Auto samt Fahrer ausfindig machen. Auf dem Weg zur Wache gestand der 21-Jährige, dass er zusammen mit seinen beiden jüngeren Brüdern eine Show abgezogen habe. Die 16- und 18-Jährigen gestanden ebenfalls die Tat.
DEU / BRE / Kurioses / Polizeimeldung
27.06.2011 · 11:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen