News
 

Filmproduzent Katzenberg verzichtet in Cannes auf Freizeit

Cannes (dts) - Der US-Filmproduzent Jeffrey Katzenberg hat am Rande des diesjährigen Cannes-Festivals verraten, dass er in der französischen Küstenmetropole noch nie Freizeit hatte. "Ich bin hier immer nur zum Arbeiten und liebe das", sagte der 62-Jährige im Interview mit Tele 5. Katzenberg erklärte auch, warum er seine Filme so gern in 3D produziert: "Ich finde, dass diese Technik die Emotionen verstärkt und man sich noch mehr in eine magische Welt hineingezogen fühlt. 3D hat eine Qualität, die einen Kinobesuch außergewöhnlich macht", meinte der Filmproduzent.

Außerdem wolle Katzenberg den Zuschauern gute Gründe geben, an außergewöhnlichen Erlebnissen teilzunehmen, die sie in ihren Wohnzimmern nicht haben könnten. Jeffrey Katzenberg ist Macher der Animations-Hits "Shrek" und "Ab durch die Hecke". Er hat bei den Internationale Filmfestspiele von Cannes seinen neuen Film "Madagascar 3: Flucht durch Europa" vorgestellt.
USA / Kino / Leute
23.05.2012 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen