News
 

Filmfestival Locarno geht zu Ende

Locarno (dpa) - In Locarno geht heute das 62. internationale Filmfestival zu Ende. Am Abend werden in der Schweizer Stadt die Leoparden vergeben. Im Wettbewerb liefen 18 Filme, darunter waren auch zwei Produktionen mit deutscher Beteiligung. Viel beachtete Premieren feierten der deutsche Film «Unter Bauern - Retter in der Nacht» mit Veronica Ferres über die Rettung einer jüdischen Familie in der Nazi-Zeit sowie der neue Film von Detlev Buck «Same Same but Different».
Film / Festival / Schweiz
15.08.2009 · 04:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen