News
 

Fifa-Präsident Blatter: Keine Sanktionen

Zürich (dts) - Der amtierende Präsident des Weltfußballverbandes Fifa, Joseph Blatter, muss keine Sanktionen wegen Korruptionsvorwürfen fürchten. Die Ethikkommission der Fifa teilte nach achtstündiger Sitzung mit, dass Blatter keine Sanktionen zu befürchten habe. Sein Kontrahent um das Präsidentenamt der Fifa, Mohamed Bin Hammam, und das Exekutivkomitee-Mitglied Jack Warner wurden hingegen wegen Korruptionsvorwürfen vorläufig suspendiert.

Bin Hammam erklärte nur wenige Stunden vor der Entscheidung, dass er seine Kandidatur um das Präsidentenamt zurückziehe. Der amtierende Präsident Blatter könnte somit bei der für kommenden Mittwoch geplanten Wahl per Akklamation gewählt werden, da Bin Hammam der einzige Gegenkandidat Blatters war.
Schweiz / Fußball
29.05.2011 · 21:37 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen