News
 

FIFA: Messi und Marta erneut Weltfußballer des Jahres

Zürich (dts) - Die brasilianische Nationalspielerin Marta Vieira da Silva, genannt Marta, ist zum fünften Mal in Folge vom Weltfußballverband FIFA zur Weltfußballerin gewählt worden. "Das ist unglaublich. Es ist immer eine große Ehre, überhaupt nominiert zu sein", sagte die 24-jährige Brasilianerin.

Marta setzte sich gegen die deutschen Fußball-Nationalspielerinnen Birgit Prinz und Fatmire Bajramaj durch. Der Argentinier Lionel Messi ist zum zweiten Mal nacheinander zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Der 23-Jährige vom FC Barcelona hat sich gegen die spanischen Weltmeister Andres Iniésta und Xavi durchgesetzt. Die Deutsche Silvia Neid wurde zur Trainerin des Jahres gewählt, bei den Männern gewann der Portugiese José Mourinho.
Schweiz / Brasilien / Fußball
10.01.2011 · 20:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen