News
 

FIFA leitet Untersuchung gegen Blatter ein

Zürich (dpa) - Der Weltfußballverband FIFA leitet im Zusammenhang mit den Bestechungsvorwürfen um die WM-Vergabe 2022 nun auch eine Untersuchung gegen Präsident Joseph Blatter ein. Wie die FIFA mitteilte, hat der Schweizer bis zum Samstag Gelegenheit, zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen Stellung zu nehmen. Präsidentschaftskandidat Mohamed bin Hammam aus Katar hatte dem Amtsinhaber vorgeworfen, von angeblichen Zahlungen an FIFA-Mitglieder gewusst, aber nichts dagegen unternommen zu haben.

Fußball / FIFA
27.05.2011 · 11:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen