News
 

FIFA ändert Prozedere für Kauf von WM-Tickets

Johannesburg (dpa) - Der Weltverband FIFA reagiert auf die geringe Nachfrage nach Eintrittskarten für die Fußball-WM in Südafrika: Das Prozedere für den Ticketverkauf ist modifiziert worden. Die Verbände der 32 Teilnehmer können nun in einer zusätzlichen Phase vom 9. Februar bis 7. April für Fans ihrer Mannschaft reservierte Karten verkaufen. In den ersten beiden Verkaufsphasen im vergangenen Jahr hatte die FIFA rund 674 000 Bestellungen erhalten. Insgesamt stehen gut drei Millionen Karten zur Verfügung.
Fußball / WM / Tickets
15.01.2010 · 16:30 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen