News
 

Fieber bei Riesch - Nur Kurzauftritt beim Training

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Sorge um Maria Riesch: Nur einen Tag nach Bronze im Super-G droht eine Fiebererkrankung der Doppel- Olympiasiegerin einen Strich durch die Medaillenrechnung zu machen. Die 26-Jährige hatte deswegen schon eine Infusion bekommen. Heute fuhr Riesch beim ersten Abfahrtstraining nur ein Tor, brach dann am und ließ sich ärztlich untersuchen. Wann sie wieder einsetzbar ist, ist noch offen.

Ski alpin / WM / Damen / Abfahrt
09.02.2011 · 15:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen