myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Fidel Castro fordert Ahmadinedschad zur Anerkennung Israels auf

Havanna (dts) - Kubas Ex-Diktator Fidel Castro hat Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad aufgefordert den Holocaust nicht weiter zu leugnen und das Existenzrecht des Staates Israel anzuerkennen. In einem Interview mit der amerikanischen Zeitschrift "The Atlantic" sagte Castro, die iranische Regierung solle verstehen, dass die Juden aus ihrem Land vertrieben und auf der ganzen Welt verfolgt und schlecht behandelt wurden als diejenigen, die Gott getötet hätten. Castro betonte: "Die Juden haben ein Dasein gelebt, das viel mühsamer war als das unsere. Es gibt nichts, das man mit dem Holocaust vergleichen könnte."

Castro hatte in letzter Zeit häufiger über die Bedrohung einer militärischen Konfrontation zwischen Iran und Israel gesprochen, die er als unausweichlich ansieht.
Kuba / Weltpolitik
08.09.2010 · 16:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen