News
 

Feuerwerk für 113 Millionen - Preise steigen kommendes Jahr

Ratingen (dpa) - Rund 113 Millionen Euro dürften sich die Deutschen ihr Silvester-Feuerwerk dieses Jahr kosten lassen, sagt der Verband der pyrotechnischen Industrie voraus. Damit würde ungefähr soviel dafür ausgegeben wie im vergangenen Jahr. Die Preise bleiben dieses Silvester noch einmal stabil. In den nächsten Jahren jedoch dürften Böller und Raketen deutlich teurer werden. Gründe sind vor allem die steigenden Lohnkosten und Rohstoffpreise in China, wo fast sämtliche Feuerwerkskörper hergestellt werden.

Jahreswechsel / Branchen / Feuerwerk
27.12.2011 · 07:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen