News
 

Feuerwehr kämpft mit vorzeitigem Silvesterfeuerwerk

Völklingen (dpa) - Wegen eines verfrühten Silvesterfeuerwerks mussten in der Nacht Polizei und Feuerwehr in Völklingen im Saarland ausrücken. Ein Container mit Feuerwerk vor einem Supermarkt war aufgebrochen worden. Die Täter legten Feuer. Die Lieferung ging in Flammen auf. 60 Feuerwehrleute brauchten mehr als eine Stunde, um die Knallerei zu beenden. Der Schaden wird auf mindestens 11 000 Euro geschätzt.

Kriminalität / Brände
23.12.2011 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen