News
 

Feuer zerstört Brasiliens Antarktis-Station

São Paulo (dpa) - Bei einer Explosion und einem Großbrand in einer brasilianischen Militär- und Forschungsstation in der Antarktis sind zwei Marine-Angehörige ums Leben gekommen. Das bestätigte Brasiliens Verteidigungsminister Celso Amorim. Die beiden Männer seien an dem Ort mit dem höchsten Risiko gewesen und hätten in einer «heldenhafte Tat» versucht, das Feuer zu löschen, sagte Amorim. Durch den Brand wurde die 1984 in Betrieb genommene permanente Südpolbasis «Comandante Ferraz» völlig zerstört.

Antarktis / Basilien / Forschung / Brände
26.02.2012 · 00:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen