News
 

Feuer vor Athen außer Kontrolle

Athen (dpa) - Die Brände bei Athen toben weiter: Sie haben bereits die ersten Vororte der griechischen Hauptstadt erreicht. Dutzende Häuser wurden vollständig zerstört. Mehrere Menschen wurden mit Atemwegsbeschwerden und Verbrennungen in Krankenhäuser gebracht, berichten griechische Medien. Bislang seien mehr als 12.000 Hektar Wald verbrannt. Eins der schönsten Waldgebiete des Landes sei zerstört, heißt es. Wegen der dramatischen Lage war gestern für die gesamte Region der Notstand ausgerufen worden.
Brände / Wetter / Griechenland
23.08.2009 · 10:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen