News
 

Feuer mit drei Toten - Ermittler vermuten Brandstiftung

Hamburg (dpa) - Als Ursache des Feuers in einem Hamburger Mehrfamilienhaus mit drei Toten geht die Polizei von Brandstiftung aus. Möglicherweise wurde ein Kinderwagen im Hauseingang angesteckt, der als Brandherd identifiziert wurde. Noch laufen aber die Untersuchungen. Auch einen technischen Defekt will die Polizei noch nicht völlig ausschließen. Eine 33-Jährige Mutter und ihre beiden sechs und sieben Jahre alten Söhne waren bei dem Feuer gestern Abend ums Leben gekommen, 27 Menschen wurden verletzt.

Brände
06.02.2014 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen