News
 

Feuer in Hochhaus - 28 Verletzte in Halle

Halle (dpa) - 28 Menschen, darunter auch Kinder, sind nach Polizeiangaben am frühen Morgen bei einem Brand in einem elfgeschossigen Plattenbau verletzt worden, jedoch niemand schwer. Sie kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Das Feuer sei aus noch ungeklärter Ursache in einer Wohnung im ersten Obergeschoss gegen 3.00 Uhr ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Flammen schlugen aus den Fenstern. In der Wohnung befanden sich ein 54 Jahre alter Mann und zwei Jungen im Alter von 10 und 13 Jahren.

Brände
18.02.2012 · 13:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen