News
 

Feuer auf Fähre gelöscht - Brand in der Sauna

Cuxhaven (dpa) - Auf der Fahrt von England nach Deutschland ist eine britische Fähre wegen eines Feuers in Not geraten. Der Brand war nach ersten Erkenntnissen des Havariekommandos in Cuxhaven in der Sauna des Schiffes ausgebrochen. Für die 20-köpfige Besatzung und die sieben Passagiere soll keine Lebensgefahr bestanden haben. Trotz erheblicher Rauchentwicklung sei niemand verletzt worden. Die Crew konnte das Feuer innerhalb weniger Stunden löschen. Zum Zeitpunkt des Unglücks befand sich das Schiff nördlich der ostfriesischen Insel Spiekeroog.

Schifffahrt / Unfälle
20.10.2011 · 00:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen